01.12.2018 - Eröffnung Kirchhainer Künstlermarkt und Adventsmarkt in Großseelheim

Zum festen Reportoire der Vorweihnachtszeit gehört die Eröffnung des Kirchhainer Künstler-Marktes im Bürgerhaus. So auch dieses Jahr wieder, gemeinsam mit der Politprominenz aus Kreis und Bund. Danke an die Künstler und Helfer für das Engagement. 

Der Adventsmarkt in Großseelheim ist ein Besuchermarkt in der Region. Mehrere tausend Besucher sind ein Beleg dafür. Es ist immer wieder schön die Atmosphäre in den Höfen zu genießen, Freunde zu treffen und bei einem Glühwein einfach mal zu quatschen und abzuschalten. Auch hier gilt: Danke an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Durchführung dieses Marktes nicht möglich wäre.

08.12./09.12.2018  - Advent- und Weihanchtsfeiern AWO Kirchhain /DRK Kirchhain

Am 2.Adventswochenende finden traditionell die Weihnachtsfeiern der AWO und des DRK statt. Es ist mir immer wieder eine Freude daran teilnehmen zu dürfen. Bei netter Unterhaltung, weihnachtlicher Musik und lecker Kaffee und Kuchen kann die Arbeitswoche ausklingen.

10.12.2018 - Verabschiedung des Haushalts

Mit der Verabschiedung des Haushalts 2019 endet ein umfangreiches Arbeitsprogramm für die ehrenamtlichen Stadtverordneten. Aber auch für die Verwaltung neigt sich das Jahr parlamentarisch dem Ende zu. 7 Stadtverordnetenversammlungen und knapp 30 Ausschuss-Sitzungen wurden seitens der Verwaltung, vorbereitet, durchgeführt, protokolliert und natürlich nachgearbeitet. Danke an mein Team der Kirchhainer Stadtverwaltung - ihr seid einfach klasse!

14.12.2018 - Ehrenamtstag in Kirchhain

EhrenamtstagIn einer kleinen Feierstunde ehrten wir wieder Bürgerinnen und Bürger mit der Ehrennadel der Stadt, die sich für die Allgemeinheit im Rahmen ihrer Vereinarbeit engagieren. Viele bereits seit über 25 Jahren! Danke für den nimmermüden Einsatz und den Familien, die diesen Einsatz erst möglich machen. Wahrlich keine Selbstverständlichkeit.

 

27/28.12.2018 Berjes Würfeln im Bürgersaal im Rathaus 

Wie bereits im letzten Jahr war der Bürgersaal an beiden Tagen gut besucht. Schön, dass die Aktion des Heimat- und Geschichtsverein und der Stadt so gut angenommen wird. Und wenn dann die Kinder, Eltern und Großeltern mit dem gleichen Ehrgeiz versuchen das beste Ergebnis würfeln um den "Berjes" zu gewinnen, macht es Mut die Aktion im nächsten zu wiederholen. An den beiden Tagen wurden fast 150 Berjes an den Mann gebracht. Der Erlös wird genutzt um an den historischen Gebäuden in Kirchhain Informationstafeln anzubringen. Danke an alle Würfelfreunde und alle Helfer!


 

01.11.2018 - Verbandsschau Wasserverband Lahn-Ohm 

In meiner Funktion als Bürgermeister bin ich auch Vertreter der Stadt in vielen Verbänden und Gremien. Der Wasserverband Lahn-Ohm kümmert sich um den Hochwasserschutz in unserer Region. Jedes Jahr schauen wir uns als Verband die Hochwasserschutzanlagen an. Dieses Jahr haben wir unter anderem das Wasserkraftwerk incl. Fischtreppe und Kanuaufstieg in Lohra/Ruttershausen besichtigt und auch Informationen zum aktuellen Sanierungsstand der Weidenhäuser Brücke in Marburg erhalten. 

Wasserverband-Lahn-Ohm-1 Wasserverband-Lahn-Ohm-2 Wasserverband-Lahn-Ohm-3 Wasserverband-Lahn-Ohm-4

 

 

 

 

03.11.2018 - Kassiermarathon im DM Markt 

Kassiermarathon-im-DM-Markt-1 Kassiermarathon-im-DM-Markt-2Gemeinsam mit der Leiterin der Kita Alsfelder Straße Silke Möllmann habe ich eine Stunde an der Kasse des DM-Marktes in Kirchhain Kunden bedient und konnte für die Einrichtung einen Betrag von 2.500 € "erarbeiten". Danke an Frau Rosso und ihr Team der dm-Filiale in Kirchhain und natürlich auch an alle Kunden! Ein tolles Ergebnis für unsere Kinder!

 03.11.2018 - Birds - Musical-Aufführung der Alfred-Wegener-Schule

Die Schülerinnen und Schüler der AWS sind einfach super. Wie jedes Jahr wurde wieder ein tolles Stück auf die Bühne gebracht. Das Publikum war begeistert. Herzlichen Dank an alle die mitgewirkt haben, egal ob auf oder hinter der Bühne! Und natürlich auch an die Lehrer denen es immer wieder aufs Neue gelingt, die Akteure zu Höchstleistungen zu animieren. Einfach spitze! 

06.11.2018 - Geo-Forum des Amt für Bodenmanagements (AfB)

Über 60 interessierte Bauamtsleiter und Bürgermeister aus der Region waren der Einladung des AfB zum Geofroum gefolgt. Gemeinsam mit dem Mitarbeiter Herrn Sonntag durfte ich die Entwicklung unseres Baugebietes Röthe 0 vorstellen. Aus dem fachkundigen Publikum kamen viele Fragen, sodass wir scheinbar das passende Thema präsentiert haben. 

08.11.2018 - 80 Jahre Reichspogromnacht

Gemeinsam mit der Alfred-Wegener Schule, dem Heimat- und Geschichtsverein und dem Arbeitskreis Christlicher Kirchen wurde der 80sten Wiederkehr der Pogromnacht gedacht. Monika Bunk von der jüdischen Gemeinde in Marburg, der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert, sowie Schülerinnen und Schüler gestalteten eine eindrucksvolle Gedenkstunde. Das Schauspiel der Schülerinnen der AWS sorgte für Gänsehaut - man gab Tätern und Opfern ein Gesicht. Eindrucksvoll!

80-Jahre-Reichspogromnacht-3 80-Jahre-Reichspogromnacht-4 80-Jahre-Reichspogromnacht1 80-Jahre-Reichspogromnacht2

 

 

 

 

11.11.2018 - 70 Jahre Kirchweihfest der katholischen Kirche St. Elisabeth

Am 14..11.1948 wurde die katholische Kirche eingeweiht. Nachdem das alte Gotteshaus durch den 2.Weltkrieg zerstört wurde, erfolgte durch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kirchhain der Neubau einer Kirche an gleicher Stelle. Dieses Jubiläum jährte sich dieses Jahr zum 70ten Mal.

16.11.2018 - Bundesweiter Vorlesetag

Grundschule-NiederwaldDieses Jahr habe ich in der Grundschule Niederwald aus Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren vorgelesen. Es ist immer wieder schön den Kids aus bekannten und klassischen Kinderbüchern etwas vorzulesen. Ein Zeitfenster am 3. Freitag im November ist auch zukünftig dafür geblockt.  

 

18.11.2018 - Volkstrauertag

Der Volkstrauertag ist ein Tag der Mahnung zum Frieden, zur Versöhnung und zur Verständigung. Er mahnt uns die Toten, das Leid und das Unrecht nicht zu vergessen. Daran haben wir, wie in jedem Jahr bei der Gedenkstunde im Annapark, erinnert. In diesem November jährte sich das Ende des 1.Weltkrieges zum hundertsten Mal. Daher habe ich in meinem Beitrag aus dem Kriegstagebuch des Kirchhainer Bürgermeisters Heinrich Grün zitiert, der die damalige Gemütslage anschaulich zu Papier gebracht hat.

19.11.2018 - 100 Jahre Helmut Schmidt - Vortrag Franz Müntefering

Vortrag-Franz-Muentefering-1 Vortrag-Franz-Muentefering-2Auf Einladung meines Neustädter Kollegen Thomas Groll nahm ich an einem Festvortrag von Bundesminister a.D. und früheren SPD Bundesvorsitzenden Franz Müntefring zu 100 Jahre Helmut Schmidt teil. Der frühere Bundeskanzler war sicherlich einer der prägenden Persönlichkeiten in den 1950er-1980er. Sein Ruf als kritischer Beobachter der politischen Entwicklung in den letzten Jahrzehnten nahezu legendär. Tolle Veranstaltung - ich habe mich über die Einladung sehr gefreut!

20.11.2018 - Rudelsingen

Rudelsingen-1Hat das wieder Spaß gemacht - Jörg Siewert gastierte mit seinem Rudelsingen zum 2.Mal im Kirchhainer Bürgerhaus. Ein buntes Musikprogramm - Oldies und Aktuelles; Englisch und Deutsch, Rock und Schlager - alles dabei. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung im Frühjahr

 

24.11. Basar der Sindersfelder Spinnstube auf Kern's Hoob

In Sindersfeld wurde der Reigen der Advents- und Weihnachtsmärkte eröffnet. Tolle Atmosphäre auf Kern's Hoob. Lecker selbstgebackener Kuchen und viele gute Gespräche.

24.11.2018 Konzert Alte Bekannte in der Elisabethkirche 

Tolles Konzert der "Alten Bekannten" in der Elisabethkirche. Die Karten für das nächste Jahr sind schon gesichert.

29.11.2018 Vetragsunterschrift Dorfverein Langenstein und Stadt Kirchhain - DGH Langenstein

Dorfverein-Langenstein1 Dorfverein-Langenstein2Das Dorfgemeinschaftshaus Langenstein wird in 2019 energetisch saniert und erfährt auch insgesamt eine bauliche Aufwertung. Zukünftig wird der Dorfverein als Betreiber des DGH fungieren. Dies haben Verein und Stadt mit ihrer Unterschrift besiegelt.