31.05-03.06.2018 Hausmann-Fahrt 

Wieder auf großer Fahrt mit der Familie. Diesmal an die Senftenberger Seen und einem Besuch in unserer Partnerstadt Doberlug-Kirchhain. Wie immer viel Spaß und tolle Stimmung. In 2 Jahren wieder - ich freue mich heute schon drauf!

06.06.2018 - IHK Wirtschaftsgespräch

Auf Einladung der IHK nahmen über 20 Kirchhainer Unternehmerinnen und Unternehmer an der Gesprächsrunde teil. Leerstände, Verkehrsführung, Mangel an Fachkräften und fehlender Nachwuchs waren die meist genannten und diskutierten Themen. Jetzt gilt es die einzelnen Punkte anzugehen. Packen wir es gemeinsam an!

07.06.2018 - Lecker-Schmecker Markt

Ein neues Marktformat am Donnerstag Abend lud viele Gäste zum Verweilen ein. Trotz des leichten Regens war der Marktplatz gut gefüllt. Danke auch an die Bläserklasse, die Mini Big Band und die Big Band der AWS die eine super Stimmung auf den Marktplatz zauberten. 

09.06.2018 - Kinderfeste

Auf meiner Rundtour über die Sommerfeste unserer Kitas konnte ich mit vielen Eltern und Erzieherinnen sprechen. In unseren Einrichtungen wird hervorragende Arbeit geleistet. Das wurde wieder bei den tollen Festen bewiesen. Danke auch an die vielen Eltern, die sich immer sehr engagiert einbringen.

10.06.2018 - Stadtradeln

Mit dem "Team Ö" beteilige ich mich beim Stadtradeln. Am Sonntag den 10.06. haben wir fleißig Kilometer gesammelt. Eine tolle Aktion. Ziel der Tour von Marburg war der Sandfang in Kirchhain. Dort wurden wir vom SPD Ortsverein mit gesunden Snacks und Getränken eimpfangen. Hey, Kirchhain!

11.06.2018 - Informationsveranstaltung Regionalplanung

Das Regierungspräsidium Gießen informierte in Marburg über die Fortschreibung des Regionalsplans. Hier gilt es die Weichen für die Zukunft zu stellen - sowohl für die Entwicklung unseres Gewerbestandortes als auch für die Sicherung der Wohnstadt Kirchhain.

15.06 -17.06.2018 - 750 Jahre Stausebach

Ein tolles Festwochenende. Zum Glück spielte auch hier das Wetter mit. Highlight war sicherlich das Theaterstück aus dem Leben von Caspar Preis. Tolle schauspielerische Leistungen der Stausebacher Bürgerinnen und Bürger - Chapeau!

16.06.2018 - Altstadftlauf in Neustadt

Gemeinsam mit unserer Landrätin Kirsten Fründt und der Landtagsabgeordneten Handan Özguven nahm ich am Altstadtlauf in Neustadt teil. Gerne habe ich meinem Kollegen Thomas Groll Amtshilfe geleistet. Ein 9.ter Platz war nicht so schlecht, aber natürlich haben wir noch ein bißchen Luft nach oben. Schauen wir mal, was wir im nächsten Jahr drauf haben!

18.06.2018 - Stadtverordnetenversammlung

Tolle Nachricht für die Eltern von Ü3 Kindern. Einstimmig hat das Parlament die Gebührenfreiheit beschlossen.

Zudem hat die Verwaltung den Auftrag erhalten, weitere Spielgeräte zur Attraktivitätssteigerung des Freibads zu beschaffen.

Wichtig ist auch die Aufgabe für die Verwaltung Ideen für ein plastikfreies Kirchhain zu entwickeln. 

21.06.2018 - Mord aus Versehen - Theater der Kolpingfamilie Anzefahr

Vor dem historischen Hexenturm und bei windigem Wetter begeisterte die Theatergruppe Anzefahr die knapp 130 Besucher. "Mord aus Versehen" war der Titel. Ein Riesenspaß - ich freue mich schon auf das nächste Stück der talentierten Schauspieler! 


 

04.05.2018 - Kirchhain bewegt

War das ein Spaß im Annapark! Gut 350 -400 Menschen tumelten sich im Annapark um bei den verschiedensten Bewegungsangeboten mit zu machen. Von jung bis alt - für jeden war etwas dabei. Danke an alle die mit gemacht haben und dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde. 

05.05.2018 - SPD Unterbezirksparteitag in Breidenbach

Am Samstag war ich im Präsidium um den Parteitag des SPD Unterbezirks Marburg-Biedenkof zu leiten. Zusammen mit meinen Kolleg*innen haben wir das gut über die Bühne gebracht und unserer Europa-Abgeordneten Martina Weber mit einem einhelligen Votum den Rücken gestärkt

08.05.2018 - Vortrag - Unternehmenskultur als Wirtschaftsfaktor 

Bei der gemeinsam mit dem Landkreis organisierten Veranstaltung konnten wir viele Unternehmensvertreter aus der Region im Bürgerhaus unserer Stadt begrüßen. Prof. Dr. Sylvia Kernke hielt einen spannenden Vortrag. Für mich habe ich mitgenommen, dass die heutige Generation völlig anders tickt, als noch meine Altersklasse. Man lernt nie aus.

09.05.2018 - Gemeindebesuch der Landrätin 

Der Magistrat und der Stadtverordnetenvorsteher Klaus Weber freuten sich darüber, dass die Landrätin Kirsten Fründt sich einen ganzen Tag Zeit genommen hatte, um Kirchhain einen Besuch abzustatten. Dies nutzten wir um ihr die Unternehmen Ökokiste und Emco Wheaton vorzustellen, mit ihr über Fragen der Feuerwehr zu diskutieren und abschließend den Tag mit dem Besuch der heilpädagogischen Gemeinschaft und einem Kaffeetrinken mit ehrenamtlichen Helfern zu beschließen. Kirchhain ist vielfältig. 

15.05.2018 - 1.Rudelsingen in Kirchhain

Da war alles dabei: Comedian Harmonists, Hilde Knef, Die Ärzte, Die toten Hosen, Ed Sheeran, Robbie Williams, Abba, Beatles - und alle haben lauthals und mit Freude mitgesungen. Was für ein Spaß - auch für Friedhelm Brezelmann! Am 20.11. wiederholen wir das - ich freue mich darauf

19.05.2018 - Stadtpokal der Kirchhainer Feuerwehren 

Wie jedes Jahr - diesmal in Langenstein anläßlich des 85 jährigen Jubiläums der FFW Langenstein - mit spannenden Wettkämpfen. Bei der Jugendfeuerwehr war der Gastgeber vorn, bei den Einsatzabteilungen konnte Himmelsberg den Titel verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!

22.05-24.05.2018 - Standesamt-Lehrgang

Gemeinsam mit 22 Bürgermeisterkollegen aus Hessen, Rheinland Pfalz, Bayern und Nordrhein-Westfalen nahm ich an dem Lehrgang "Eheschließungsbeamter" teil. Am Ende stand eine Klausur, die ich Gott sei Dank bestanden habe. Nun darf ich nach der Ernennung des Magistrats Paare in Kirchhain trauen. 

28.05.2018 - 4.Verlegung der Stolpersteine in Kirchhain

Der Heimat- und Geschichtsverein, die Alfred-Wegener Schule und die Stadt konnten wieder zahlreiche Gäste / Familienmitglieder von ehemals jüdischen Familien Kirchhains begrüßen. Es ist immer wieder sehr emotional und berührend die Familien -und Leidensgeschichten zu hören. Wir stellen uns unserer Geschichte und dürfen nicht vergessen.

29.05.2018 - Gesprächsrunde mit Gerhard Merz und Handan Özguven zu den Kita-Gebühren

Seit gut einem Jahr ist die Eltern-Gebührenfreistellung für 6 Stunden / 135,60 € für die Ü3 Betreuung in aller Munde. Ende April wurde dies im Hess. Landtag beschlossen. Gemeinsam mit meinen beiden SPD Kollegen Gerhard Merz und Handan Özguven haben wir über den Gesetzesbeschluss diskutiert. Schade, dass die Eltern von U3-Kindern nicht profitieren. Da besteht eindeutig noch Nachbesserungsbedarf!