01.09.2019 - Vernissage Bunt und Weltoffen 

Vor 80 Jahren wurde mit dem Überfall auf Polen der 2.Weltkrieg ausgelöst, in dessen Verlauf 60 Millionen Menschen ihr Leben verloren. Damit so etwas nie wieder passiert, positioniert sich Kirchhain gerne als bunte und weltoffene Stadt. Und dies bereits zum 3.Mal. Diesmal mit einer Vernissage mit acht lokalen  Künstlern und natürlich wieder gemeinsam mit der AWS und ihrer Arbeitsgruppe SOR - SMC. Musikalische Unterstützung gab es durch Schülerbands und Softeis. Danke für das Engagement - Kirchhain ist bunt und weltoffen!

02.09.2019 - Fahrradbefahrung der Kernstadt mit Mitgliedern der AG Qualitätsmanagement des Radforums des Landkreises.

Gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Radforums wurde eine Befahrung der Kernstadt durchgeführt. An einigen Punkten wurden Verbesserungen diskutiert um das Radfahren im Alltag sicherer zu machen, insbesondere für Kinder und Schüler. Einige Punkte lassen sich sicherlich kurzfristig umsetzen, andere Dinge benötigen noch eine intensive Diskussion in der Zivilgesellschaft und in der Politik. Aber die Tour war sehr hilfreich - manchmal hilft der Perspektivwechsel.

03.09.2019 - Kleinseelheim blüht

Gut 15 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Stadt und des Ortsbeirats gefolgt und diskutierten fleißig mit, wie die biologische Vielfalt im Dorf verbessert werden kann und welche Plätze verändert und aufgewertet werden können. Jetzt sind wir auf das Ergebnis gespannt und hoffen vielleicht noch in diesem Jahr in die Umsetzung gehen zu können.  

04.09.2019 - Besuch ab in die Mitte 

Kirchhain ist in diesem Jahr ein Preisträger bei dem Wettbewerb " Ab in die Mitte". Ziel dieser Aktion ist es, die Innenstädte zu stärken. Mit unserer Reihe "Kirchhain - sehen, hören, genießen" haben wir viele Veranstaltungen in die Innenstadt gebracht. Eine Delegation aus dem Ministerium, Sponsoren, Verbänden und Hessen Agentur hat sich vor Ort in Kirchhain ein Bild gemacht. Wir haben uns super präsentiert. Danke an alle Unterstützer. 

06.09.2019 - Bewegung im Park 

Line Dance oder Zumba tanzen,  Boule spielen, Sportgeräte ausprobieren oder den eigenen Smoothie mittels des Smoothie-Bikes herstellen - das waren nur ein paar Beispiele von unserer Veranstaltung Bewegung im Park. Nach dem erfolgreichen Start letztes Jahr kamen wieder viele Großeltern, Eltern und Kinder in den Annapark um bei bestem Wetter den Freitag Nachmittag zu genießen. Es hat wieder Spaß gemacht.  

08.09.2019 - Landratswahl

An dem vollgepackten Wochenende mit 775 Jahre Jubiläum Cölbe, Kirchhainer Altstadtlauf - bei dem unser Triathlet Maximillian Schwetz einen neuen Streckenrekord aufgestellt hat - fanden auch die Landratswahlen statt. Unsere Landrätin Kirsten Fründt wurde mit knapp 57% wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch!