Vortrag vom Heimat- und Geschichtsverein zu Lisa de Boor am 02.04.2017

Unser Ehrenbürger Willibald Preis hielt einen interessanten und abwechslungsreichen Vortrag zum Leben und der Familie der großen Kirchhainerin Lisa de Boor. Viele tolle alte Bilder, Ansichten von Kirchhain und einige historische Dokumente. Die Geschichte unserer Stadt ist immer wieder hochinteressant.  

 

Gemeinsame Magistratsfahrt nach Doberlug-Kirchhain vom 21-23.04.2017

Besuch in Doberlug KirchhainBesuch in Doberlug Kirchhain2Nächstes Jahr feiern wir 25 Jahre Städtefreundschaft mit Doberlug-Kirchhain. Grund genug für das neue Magistratskollegium und den Stadtverordnetenvorsteher den Freunden in Südbrandenburg einen Antrittsbesuch abzustatten. Die Freude war auf allen Seiten groß. Bürgermeister Bodo Brozinski hatte ein rundes Programm für die kurze Zeit zusammengestellt. Das Weißgerbermuseum und das Stadtschloss-Areal sind aber immer wieder einen Besuch wert. Wir freuen uns schon auf das Jubiläum im nächsten Jahr in Kirchhain!

 

Erster Workshop – Bürgerbeteiligung am 25.04.2017

Erster Workshop BuergerbeteiligungGut 40 Bürger beteiligten sich an dem 1.Workshop zur Leitbildentwicklung unserer Stadt. Das Thema war die lebendige Stadt, die belebte Innenstadt. An 4 Thementischen mit den Schwerpunkten Kultur und Gastronomie; Vereine und Ehrenamt; Attraktivität der Innenstadt  sowie Einkaufen in Kirchhain diskutierten die Bürger, sammelten Ideen und bewerteten abschließend die erarbeiteten Vorschläge. In der Abschlussveranstaltung Ende Juni werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt. Mir hat die Veranstaltung viel Spaß gemacht, auch wenn ich gehofft hatte, ein paar Bürgerinnen und Bürger mehr begrüßen zu dürfen.

 

Modenschau der Beruflichen Schulen am 28.04.2017

Modenschau der beruflichen SchulenWow, das war eine super Veranstaltung der Auszubildenden der Beruflichen Schulen in Kirchhain. Sensationell was die jungen Damen auf die Beine gestellt haben. Ich war tief beeindruckt von den Fertigkeiten und freue mich darauf im nächsten Jahr wieder vorbei zu schauen. Es war definitiv eine phantastische Reise durch die Modewelt!!

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage am 09.03.2017

Schule ohne Rassismus2Schule ohne RassismusIch wusste ja schon immer, dass unsere Alfred-Wegener-Schule eine besonders engagierte Schule ist. Mit dem neuen Projekt: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird dies einmal mehr  bestätigt. Schüler aller Jahrgangsstufen setzen sich für eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ein. Ein besonderer Dank an die Lehrer Matthias Hahne und Sebastian Sack für ihr Engagement. In einer Feierstunde wurde der AWS nun dieses Siegel verliehen. Gemeinsam mit unserer Landtagsabgeordneten Handan Özguven, der Landrätin Kirsten Fründt durfte ich an der Feierstunde zur Siegelverleihung teilnehmen. Als Abschlusslied sangen alle Anwesenden „Imagine“ von John Lennon – wie passend!

 

Jahreshauptversammlung der Kirchhainer Feuerwehren am 24.03. 2017 in der Mehrzweckhalle Anzefahr.

Auf der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Kirchhainer Feuerwehren waren rund 160 Feuerwehrkameradinnen und –kameraden anwesend, um das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen. Als oberster Branddezernent der Stadt hatte ich neben dem obligatorischen Rück- und Ausblick auch die ehrenvolle Aufgabe die Wahlen der Feuerwehrspitze zu leiten. Reinhold Bonacker und Thorsten Thierbach wurden in ihren Ämtern bestätigt. Martin Wilhelm ergänzt nun das Führungsteam als 2. Stellvertretender Stadtbrandinspektor.
Abschließend durfte ich gemeinsam mit dem Kreisbrandinspektor Lars Schäfer viele verdiente Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden für ihre Leistungen und Dienstjahre ehren. Vielen Dank an alle Einsatzkräfte für ihren Einsatz!

 

„Herztropfen“ – Quetschemus-Theater in Betziesdorf am 25.03.2017


Theater in BetziesdorfTolle Darsteller, klasse Bühnenbild und ein lustiges Stück mit viel Herzblut und Verve gespielt – was will man mehr.

Mit mir hatten viele Bürgerinnen und Bürger sichtbar ihren Spaß!
Hervorragende Leistung des gesamten Teams.
Ich freue mich schon auf die nächsten Vorstellungen.

 

„Als Luther nach Hessen kam“ – Theater in Großseelheim in Kooperation mit der evangelischen Kirche am 26.03.2017


Theater in GrossseelheimDie Volkstanzgruppe aus Großseelheim stellte in Kooperation mit der evangelischen Kirche das Stück "Als Luther nach Hessen kam" auf die Beine. Nun wissen wir also, dass Martin Luther und Philipp Melanchton auf ihrem Weg zu den Religionsgesprächen nach Marburg in Großseelheim gut verköstigt und bewirtet wurden. 

Eine klasse Veranstaltung zu Gunsten der Sanierung der Schönbacher Kirche. Das Publikum im vollbesetzten DGH war zu Recht begeistert! Und der Sprachfehler von Melanchton war sensationell – ich sage nur „das Leben des Brian“

 

Jahresempfang der Stadt Kirchhain am 28.03.2017


Jahresempfang der Stadt KirchhainJahresempfang der Stadt Kirchhain2Jahresempfang der Stadt Kirchhain4Mein erster Jahresempfang als Bürgermeister! Aber dank des tollen Helferteams lief alles prima und professionell ab. Nochmals mein Dank an die fleißigen Helfer! Gar nicht so einfach und selbstverständlich bei einem voll besetzten Bürgerhaus.
Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, insbesondere den ehrenamtlich Tätigen zu danken. Daher hatten wir diesmal alle Vereinsvorsitzenden der Kirchhainer Vereine eingeladen. Und viele waren der Einladung gefolgt.
Der Festredner Friedrich Schorlemmer mit seinem Beitrag " Martin Luther - Lebensweg eines frommen Rebellen" regte zum Nachdenken und zum Schmunzeln an. Die deutsche Sprache hat schon was! Es war mir eine große Freude so vielen Bürgerinnen und Bürger für ihr vielfältiges Engagement für unsere Stadt Kirchhain zu danken, egal ob im sportlichen, kulturellen, geschichtlichen oder sozialen Bereich. Großartig, dass wir sowohl ganze junge Menschen als auch viele Senioren resp. Seniorinnen ehren durften.